Herzlich Willkommen

verkehrswacht__kaiserslautern_fahrradausbildung_5_kleinDie Verkehrswacht Kaiserslautern e. V. engagiert sich als gemeinnütziger Verein im Bereich Verkehrserziehung, Verkehrssicherheit und Unfallprävention.

Generationsübergreifend fördern wir die Verkehrssicherheit im Raum Kaiserslautern.

Wir tragen dazu bei, dass Unfälle vermieden werden und helfen Kindern und Erwachsenen dabei, sich im Verkehr zurecht zu finden.

Dabei arbeiten wir eng mit Behörden, dem TÜV, dem ADAC, der Unfallkasse, der Stadtsparkasse Kaiserslautern, den Stadtwerken Kaiserslautern, dem Polizeipräsidium Westpfalz, der Kinderunfallkommission Kaiserslautern (KUK) sowie der TU Kaiserslautern und der Hochschule Kaiserslautern zusammen.

Finanziert wird unsere ehrenamtliche Arbeit durch Mitgliedsbeiträge sowie aus öffentlichen und privaten Zuschüssen.

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? Informationen finden Sie hier!


Das tun wir für:

Kinder | Junge Fahrer | Senioren | Alle Generationen


AKTUELLES

Im Mai 2021 feiert unsere Verkehrswacht ihren 60. Geburtstag. Die Verkehrswacht Kaiserslautern e. V. wurde am 19.5.1961 gegründet und engagiert sich seitdem als gemeinnütziger Verein im Bereich Verkehrserziehung, Verkehrssicherheit und Unfallprävention.

Hans-Georg Vatter, von 1981 – 2012 Geschäftsführer unseres Vereins, bezeichnete die Verkehrswacht gerne als „älteste Bürgerinitiative Deutschlands“ – womit er natürlich nicht nur unsere örtliche Verkehrswacht, sondern die Verkehrswachten insgesamt meinte.

Groß gefeiert werden wird das Jubiläum pandemiebedingt nicht – allerdings wird es im Rahmen der nächsten Mitgliederversammlung (sobald dies wieder möglich ist) eine kleine Feierstunde geben. Wir freuen uns auf die nächsten 60 Jahre!